Richard Sprenger

Geboren am 5. Juni 1971 in Dresden

1990

Abitur am Kaiser Wilhelms Gymnasium in Hannover

1990 – 1992

Ausbildung zum Restaurator, Istituto per l´Arte ed il Ristauro, Florenz

1993 – 1994

Architekturstudium, Universität von Venedig

1994 – 2000

Architekturstudium, TU Braunschweig

1997 – 1999

Assistent am Lehrstuhl Prof. B. Penkhues, TU Braunschweig

1995 – 2000

während des Studiums Mitarbeit bei:
Hülsdell & Hallegger Architekten, Braunschweig
OM Architekten, Braunschweig

1999 – 2000

Master of Architecture Abschluss,
Parsons School of Design, New York
(Fulbright Stipendiat)

2000 – 2001

Werbeagentur “Zum Goldenen Hirschen”, Hamburg

2001 – 2002

Freischaffende Tätigkeit für:
Ahola Architekten, Braunschweig
Kunst & Herbert Architekten, Hamburg
Astoc Architekten und Städteplaner, Hamburg
Dr. Sprenger Architekten, Hannover

2002 – 2007

gmp Architekten, Hamburg
zusätzlich Teilnahme an Wettbewerben und Projekten in Zusammenarbeit mit Sprenger & Partner Architekten, Hannover

seit 2007

sprenger von der lippe GmbH



Oliver von der Lippe

Geboren am 24.Juli 1968 in München
Zwei Töchter, ein Sohn

1987

Abitur am Albert-Einstein Gymnasium in Buchholz in der Nordheide

1989 - 1998

Architekturstudium, TU Braunschweig

1993 - 1994

Mitarbeit im Architekturbüro JSK, Braunschweig

1994 - 1998

Mitarbeit im Architekturbüro Nutzhorn + Rebbereh, Braunschweig

1996

Mitarbeit im Architekturbüro SIAT, München

1998 - 1999

Freischaffende Tätigkeit bei Poitiers Architekten, Hamburg

1999 - 2001

Freischaffende Tätigkeit im Architekturbüro Albrecht, Göttingen

2001 - 2002

Freischaffende Tätigkeit z.T. in Projektpartnerschaft mit den Architekturbüros:
Ahola, Braunschweig
Dr. Sprenger, Hannover

2002 - 2005

Freischaffende Tätigkeit im Architekturbüro Dr. Sprenger, Hannover

2005 - 2007

Partner im Architekturbüro Sprenger + Partner

seit 2007

sprenger von der lippe GmbH



Tim Lüneburg

Geboren am 4. November 1980 in Wolfenbüttel

1997

Realschulabschluss Glinde, Oher Weg

1997 - 2000

Ausbildung zum Tischler,
Möbeltischlerei Simon, Reinbek

2000 - 2003

Technisches Gymnasium Farmsen, Allgemeine Hochschulreife

2003 - 2010

Architekturstudium,
Bauhaus Universität Weimar,
Universidade Lusiada Lissabon

2010

BN Architekten Hamburg

2010 - 2013

RHWZ Architekten Hamburg

2013 - 2015

Gründung Surf-Label KB Klaubauter

2016 - 2017

Gründung Langbrett / Patagonia Store Marktstrasse, Hamburg

2014 - 2019

Freischaffende Tätigkeit für:
Ralf Hellmann Ing., Hamburg
Kai Luetkens Architektur, Hamburg
Sprenger von der Lippe Architekten, Hamburg

seit 2019

sprenger von der lippe GmbH

seit 2023

Sachverständiger für "Schäden an Gebäuden"
persCert TÜV Rheinland ID 0217464164

 

 

Feste Mitarbeiter:innen

Ulrich Hitzegrad
svdl seit 1986
Sonja Tetzlaff
svdl seit 1991
Tobias Kloster
svdl seit 2021
Christina Wilke
svdl seit 2024

 

Zusammenarbeit/Freie Mitarbeiter:innen

Tim Baierlein
freier Mitarbeiter, Hamburg baierlein-architekt.de
Annette Brinkmann
BGH Architekten und Ingenieure, Hannover
Jan Haase
Thierfelder Haase Architekten, Hamburg, thierfelderhaase.com
Gordon Kisser
Kisser Architektur, Hannover, architekt-kisser.de
Jonas Kreis
3K Architekten, Hamburg, 3k-architekten.de
Kai Luetkens
Kai Luetkens Architektur, Hamburg, luetkens.com
Matthias Mumm
Planungsring Mumm + Partner, Hamburg, planungsring.de
Roland Paloh
Paloh Architekten, paloh.de
Steffen Reis
freier Mitarbeiter, Hamburg
Timo Wahner
Höhler + Partner Architekten und Ingenieure, Hamburg, hoehler-partner.de