Richard Sprenger

Geboren am 5. Juni 1971 in Dresden

1990

Abitur am Kaiser Wilhelms Gymnasium in Hannover

1990 – 1992

Ausbildung zum Restaurator, Istituto per l´Arte ed il Ristauro, Florenz

1993 – 1994

Architekturstudium, Universität von Venedig

1994 – 2000

Architekturstudium, TU Braunschweig

1997 – 1999

Assistent am Lehrstuhl Prof. B. Penkhues, TU Braunschweig

1995 – 2000

während des Studiums Mitarbeit bei:
Hülsdell & Hallegger Architekten, Braunschweig
OM Architekten, Braunschweig

1999 – 2000

Master of Architecture Abschluss,
Parsons School of Design, New York
(Fulbright Stipendiat)

2000 – 2001

Werbeagentur “Zum Goldenen Hirschen”, Hamburg

2001 – 2002

Freischaffende Tätigkeit für:
Ahola Architekten, Braunschweig
Kunst & Herbert Architekten, Hamburg
Astoc Architekten und Städteplaner, Hamburg
Dr. Sprenger Architekten, Hannover

2002 – 2007

gmp Architekten, Hamburg
zusätzlich Teilnahme an Wettbewerben und Projekten in Zusammenarbeit mit Sprenger & Partner Architekten, Hannover

seit 2007

sprenger von der lippe GmbH



Oliver von der Lippe

Geboren am 24.Juli 1968 in München
Zwei Töchter, ein Sohn

1987

Abitur am Albert-Einstein Gymnasium in Buchholz in der Nordheide

1989 - 1998

Architekturstudium, TU Braunschweig

1993 - 1994

Mitarbeit im Architekturbüro JSK, Braunschweig

1994 - 1998

Mitarbeit im Architekturbüro Nutzhorn + Rebbereh, Braunschweig

1996

Mitarbeit im Architekturbüro SIAT, München

1998 - 1999

Freischaffende Tätigkeit bei Poitiers Architekten, Hamburg

1999 - 2001

Freischaffende Tätigkeit im Architekturbüro Albrecht, Göttingen

2001 - 2002

Freischaffende Tätigkeit z.T. in Projektpartnerschaft mit den Architekturbüros:
Ahola, Braunschweig
Dr. Sprenger, Hannover

2002 - 2005

Freischaffende Tätigkeit im Architekturbüro Dr. Sprenger, Hannover

2005 - 2007

Partner im Architekturbüro Sprenger + Partner

seit 2007

sprenger von der lippe GmbH